25.09.2017

Neuer Schiedsrichter-Crashkurs

Autor / Quelle: Mats Baur, Kreisschiedsrichterausschuss

Auch auf Anregung der Vereine möchte der Kreisschiedsrichterausschuss in diesem Jahr erstmalig einen sogenannten "Schiedsrichter-Crashkurs" anbieten.

 

In diesem Jahr plant der Schiedsrichterausschuss einen besonderen Anwärterlehrgang. Teilnehmen darf jeder Sportkamerad, der schon einmal eine Schiedsrichterprüfung bestanden hat und jetzt nicht mehr aktiv ist. An zwei Tagen möchten wir in einem Crashkurs die Möglichkeit geben, wieder am Schiedsrichterwesen teilzunehmen. Der Besuch beider Termine am

Montag, 13.11.2017 18:30 – 21:00 Uhr
Samstag, 25.11.2017 09:30 – 15:00 Uhr

ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung, die am zweiten Lehrgangstag stattfinden soll.

Die Termine können zusätzlich auf folgendem Link abgerufen werden: http://www.nfv-rotenburg.de/fileadmin/user_upload/kreis_rotenburg/Download/Schiedsrichterausschuss/Termine-Anwaerterlehrgang.pdf Beide Lehrgangstage werden im Haus am Luhner Forst in Rotenburg durchgeführt. Am Samstag wird ein Mittagessen für die Teilnehmer bereitgestellt. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Sportkameraden teilnehmen können. Die Anmeldungen erwarten wir bis zum 10.11.2017.

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 13.10.2017