21.12.2015

Neuer Schiedsrichteranwärter – Lehrgang geplant

Autor / Quelle: Joachim Riegel, Presseausschuss

Der Schiedsrichterausschuss plant im Februar 2016 die Durchführung eines Schiedsrichteranwärterlehrganges. Wir bieten somit den Vereinen die Möglichkeit, interessierten Sportkameraden die Ausbildung zum Schiedsrichter zu ermöglichen.

Der Lehrgang findet im Landgasthof Martin in Selsingen an folgenden Terminen statt:

Mittwoch, 10.02.2015   18:30 – 21:00 Uhr
Samstag, 13.02.2015    09:00 – 15:00 Uhr
Dienstag, 16.02.2015   18:30 – 21:00 Uhr
Mittwoch, 17.02.2015   18:30 – 21:00 Uhr
Freitag, 19.02.2015      18:30 – 21:00 Uhr
Samstag, 20.02.2015    09:00 – 15:00 Uhr
Dienstag, 23.02.2015   18:30 – 21:00 Uhr

Die Teilnahme an allen Vorbereitungsterminen ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Anwärterprüfung, welche von dem Bezirksschiedsrichterausschuss durchgeführt wird. Der Termin für die Prüfung wird den Teilnehmern zu Beginn des Lehrganges mitgeteilt.

Der Kostenbeitrag beträgt je angemeldeten Sportkameraden EUR 40,-- und wird vom Schatzmeister des Kreises Rotenburg direkt von den Vereinen eingezogen.

Wir bitten alle Vereine geeignete Sportkameraden zu melden, damit wir auch in Zukunft die Spiele mit einem Unparteiischen besetzen können. Die Anwärter müssen 14 Jahre alt sein. Die Anmeldung ist bis zum 09.02.2015 unter Angabe des Namens, des Geburtsdatums, der Adresse, des Vereins, der E-Mail Adresse und der Telefonnummer per E-Mail an den Kreisschiedsrichterlehrwart Sören Busch unter S. Bus-ch@web.de zu richten. Es werden max. 40 Anmeldungen angenommen. Die angemeldeten Sportkameraden erhalten per Mail eine separate Einladung vor Lehrgangsbeginn.

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.07.2015