DFB-Kriterien und Richtlinien

DFB-Aktion Ehrenamt: DFB-Ehrenamtspreis

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde,

auch in diesem Jahr wird im Rahmen der DFB-Aktion Ehrenamt der Wettbewerb zum DFB-Ehrenamtspreis durchgeführt. Im Folgenden möchte ich Sie in aller Kürze über den diesjährigen Ablauf informieren.

Es gilt, aus jedem Fußballkreis Deutschlands eine ehrenamtlich im Fußballverein tätige Person für den DFB-Ehrenamtspreis auszuwählen, die, unabhängig von der Dauer ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit, in den letzten drei Jahren herausragende Leistungen erbracht hat.

Bis zum 30. September sollen dem Kreisvorstand die Unterlagen zu den vorgeschlagenen Kandidaten des Kreises vorliegen und die Auswahl im Kreisvorstand getroffen werden.

Bis zum 15. Oktober soll der Ehrenamtsbeauftragte Ihres Landesverbandes schriftlich über den Preisträger Ihres Kreises informiert werden. Die Meldung an den Landesverband erfolgt durch den Ehrenamtsbeauftragten des Kreises auf einem entsprechenden Formblatt. Zu Ihrer Information: Der diesjährige DFB-Ehrenamtspreis hat aktuell kein Schwerpunktthema.

Über weitere Einzelheiten des diesjährigen Ablaufs informieren Sie die Ehrenamtsbeauftragten Ihres Kreises oder Ihres Landesverbandes, die Ihnen auch für Fragen und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung stehen. Informationen finden Sie auch unter www.dfb.de.

Auswahlrichtlinien zum Download

Seite zuletzt aktualisiert am: 16.08.2017