27.11.2018

Andreas Meinke DFB - Ehrenamtspreistäger 2018

Autor / Quelle: Joachim Riegel, Presseausschuss

Jährlich werden dem Vorstand des NFV-Kreises Rotenburg von den angeschlossenen Vereinen diverse Ehrungsvorschläge für Vereinsfunktioner unterbreitet, damit deren herausragendes Engagement auch außerhalb der Vereine entsprechend gewürdigt wird. Die begrenzte Anzahl der Preisträger erhalten dabei Urkunden und DFB-Uhren.

Kürzlich wurde Andreas Meinke vom SV Hamersen aufgrund seines vorbildlichen ehrenamtlichen Engagements vom Vorstand des NFV-Kreises Rotenburg mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

In Anwesenheit der vom Preisträger betreuten Mannschaft, wurde durch Joachim Riegel (Vors. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit) die außergewöhnlichen Aktivitäten von Andreas Meinke gewürdigt.

Andreas Meinke (Scooby) zeichnet sich über viele Jahre durch zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten aus. Er war vom 24.1.1992 - 8.1.2010 Abteilungsleiter der Fußballabteilung. Desweiteren war er Gründer und Trainer der 2. Herren im Jahr 2013. Seit 2014 betreut und trainiert er ehrenamtlich die Alte Herren vom SV Hamersen und  in dieser Zeit prägen so manche sportliche Erfolge seinen Werdegang. Andreas Meinke  kümmert sich zudem sehr engagiert um die Sportanlage des SV Hamersen (Rasen mähen, düngen, bewässern, Bäume schneiden und Laub entsorgen).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018