13.11.2021

Beginn der Trainerausbildung 2021/2022 im NFV-Kreis Rotenburg

Autor / Quelle: Joachim Riegel (Presseausschuss), Hans-Jürgen Kotteck (KQA), Peer Leefers (MTV Jeddingen)

C-Lizenz Profil Basis / Profil Kinder- und Jugendfußball Aufbaulehrgang in Jeddingen

14 angehende Trainer/innen werden bis zum 12.12.2021 in Jeddingen im Aufbaulehrgang ausgebildet.

Während der Ausbildungsmaßnahme werden den Teilnehmern durch die Mitglieder des Qualifierungsausschusses und dem dezentralen Mitarbeiter des NFV, Ulf Drewes, umfangreiche Ausbildungsinhalte wie z.B. Basiswissen im Profil Kinder- und Jugendfußball vermittelt.

Einem Erste Hilfe-Lehrgang im Januar folgt der Aufbau- und Prüfungslehrgang im Februar. Der Prüfungstermin ist für Anfang März 2022 eingeplant und schließt diese Ausbildungsmaßnahme des NFV-Kreis Rotenburg ab.

„Alle Teilnehmer müssen einen sportlichen Lebenslauf, ein Führungszeugnis sowie eine sportärztliche Bescheinigung vorweisen. Die Anforderungen durch den DFB und NFV werden immer größer", so Hans-Jürgen Kotteck (Vorsitzender des Qualifierungsausschusses).

Der erste Lehrgang dieser Art (unter Corona-Bedingungen) wird im Schulungsraum des neuen Sport- u. Schützenhauses in Jeddingen durchgeführt. Neun der 14 Teilnehmer sind vom MTV Jeddingen. Das Team des Jeddinger Hof's wird sich um das Catering während der Lehrgangsphase verantwortlich zeigen. Zudem unterstützt der Jeddinger Hof den Trainerlehrgang mit einigen Trainingsequipments, wie z.B. Flipcharts.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 01.12.2021