09.12.2018

Bezirksturnier für Mädchen der Jahrgänge 2007-2008 in Bothel

Autor / Quelle: Joachim Riegel, Presseausschuss, Carsten Böder Bezirk Lüneburg

Kürzlich fand in Bothel das Bezirksturnier für Mädchen der Jahrgänge 2007-2008 statt. Bei diesem Bezirksturnier konnte die anwesende Bereichstrainerin Cordula Meyer die neuen Spielerinnen für den Stützpunkt Zeven (Halle BBS) sichten.

Die Leistungen der einzelnen Spielerinnen beim Bezirksturnier waren gut, es wurde im Turniermodus einer Vormittags- und Nachmittagsrunde zu sechs Mannschaften in einer Gruppe gespielt. Für die Rotenburger Auswahl um Trainer Hans-Jürgen Kotteck und Betreuerin Christa Berndt gab es zwei Niederlagen (gegen Nienburg 0:3 und Heide-Wendland I 0:2), ein Unentschieden (Heide- Wendland II 0:0) sowie zwei Siege gegen Harburg (3:2) und gegen OHZ (1:0). Drei von vier Toren für die Rotenburger Auswahl konnte Harmke Wöthjen von der JSG Gnarrenburg erzielen.

Als stärkste Mannschaft bei diesem Bezirksturnier kristallisierte sich der NFV-Kreis Nienburg heraus.

Für den Stützpunkt wurden von der Rotenurger Auswahl eingeladen: Harmke Wöthjen (JSG Gnarrenburg), Emily Blanken (VfL Sittensen) u. Hanna Otten (JSG Wörpetal).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.01.2019