30.09.2022

Börge Hinrichs mit DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Autor / Quelle: Günter Sievers, Vorstand

Anlässlich der DFB-Ehrenamtsaktion wurde Börge Hinrichs vom SV Hamersen als einer der Preisträger im NFV-Kreis Rotenburg ausgezeichnet.

Im Rahmen eines S40-Punktspieles ließ es sich Uwe Schradick als Kreisehrenamtsbeauftragter und Kreisvorsitzender nicht nehmen, Börge Hinrichs für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement zu ehren.

In der Laudatio des Kreisvorsitzenden wurden die vielfältigen Tätigkeitsgebiete des neuen Preisträgers wie folgt beschrieben: "Börge ist seit 2016 als Jugendtrainer für den SV Hamersen ehrenamtlich tätig. Des Weiteren spielt er noch aktiv in der Alten Herren und der Ü40. Als Trainer gelangen ihm diverse Staffel-und Turniersiege. Er zeichnet sich durch seine stets freundliche und soziale Art aus. Besonders hervorzuheben ist sein Engagement während der Corona-Pandemie. Durch innovative Trainingsmethoden (diverse Challenges) ist es Börge Hinrichs gelungen, die Jugendspieler in dieser schwierigen Zeit "bei der Stange zu halten" und darüber hinaus weitere Kinder für den Vereinsfussball zu gewinnen.

Weiter ist sein großes Engagement bei der Integrierung bzw. Begeisterung zugewanderter Kinder aus fremden Kulturen in die Fußballgemeinschaft zu nennen. Aus den Rückmeldungen der Eltern ist zu erwähnen, dass in dieser für die Kinder schwierigen Zeit auch der Trainer Börge Hinrichs einen nicht unerheblichen Beitrag für die Erziehung der Kinder geleistet hat.

Aufgrund dieser zahlreichen Aktivitäten ist die Ehrung von Börge Hinrichs als Preisträger mehr als gerechtfertigt", so die abschließenden Worte des Kreisehrenamtsbeauftagten. 

 

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 07.12.2022