12.02.2020

C-Juniorinnen des Heeslinger SC sind HKM-Futsal Kreismeister

Autor / Quelle: Joachim Riegel (Presseausschuss)

MTV Jeddingen wird Vizekreismeister

Der Heeslinger SC startete bei der Endrunde in Lauenbrück mit einer 1:2 Auftaktniederlage gegen den TV Sottrum. Es folgte ein 1:0 Sieg gegen den TV Stemmen und ein 2:0 gegen die SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen. Das direkte Duell um die Hallenkreismeisterschaft gewannen die Heeslinger Mädels mit 1:0 gegen den MTV Jeddingen.

Der MTV Jeddingen begann mit einem 0:0 Unentschieden gegen die SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen. Es folgte ein 2:1 Sieg gegen den TV Stemmen, ehe man das direkte Duell gegen den Heeslinger SC verlor. Der 1:0 Sieg gegen den TV Sottrum bedeutete am Ende Platz zwei.

Auf dem dritten Platz landete der TV Sottrum mit 3:3 Toren und 6 Punkten. Die SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen (3:4 Tore und 4 Punkte) und der TV Stemmen (3:6 Tore und 3 Punkte) errangen Platz fünf und sechs.

Der Heeslinger SC sicherte sich als Hallenkreismeister die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften in Winsen/Aller und traf dort in der Gruppe A auf den ASV Fassberg, JSG Himmelpforten/Hammah, MTV Soltau und den SV Eintracht Lüneburg.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 17.02.2020