22.01.2019

Die C-Juniorinnen der SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen sind Hallenkreismeister 2019

Autor / Quelle: Werner Kenning

Der diesjährige Hallenkreismeister der C-Juniorinnen wurde in einer Hin – und Rückrunde ermittelt.

 

Nachdem sich in der Hinrunde noch eine Dreiergruppe mit der SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen, TV Stemmen und dem Tus Tiste absetzen konnte, wurden am 20.01.2019 in Scheeßel die Karten neu gemischt. Einzig die SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen konnte die gute Leistung der Hinrunde bestätigen. Mit 27 Punkten wurde der Turniersieg erreicht. Doch den einen verpassten Sieg gab es nicht gegen den Zweit- oder Drittplatzierten, sondern gegen die JSG Wörpetal, die Siebter wurden. Punktgleich mit 20 Zählern erreichten der Tus Tiste und der JFV Rotenburg die Plätze zwei und drei. Wobei die JFV Rotenburg nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Platz drei landete. Der TV Sottrum errang Platz fünf hinter dem TV Stemmen, der TSV Timke wurde sechster. Die SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen sicherte sich als Hallenkreismeister die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften am 09.02.2019 in Winsen/Luhe (Kreis Harburg).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.02.2019