08.03.2018

Die U-12 des JFV Wiedau/Bothel ist der neuer Futsal – Hallenkreismeister 2018

Autor / Quelle: JoachimRiegel,Presseausschuss

Es waren in beiden Endrunden faire Spiele, die von Thore Urban und Jörg Heilsberger geleitet worden

Wir hatten Spannung bis zum Schluss bei den Endrundenspielen bei der U-12, hier wurden uns toller Futsalspiele gezeigt, so Volkhard Tamke ( D- Junioren Staffeleiter), bei den diesjährigen Futsal – Hallenkreismeisterschaft der U-12 und U-13 in Sottrum, der die Turnierleitung zusammen mit dem Jugendobmann Thomas Holzkamm und seinem Team von der JSG Wümme inne hatte, Wobei die U-12 des JFV Wiedau/bothel mit 12 Pkt. und 7:1 Toren neuer Titelträger wurden, auf Rang zwei kam der BSC mit 7 Pkt. und 9:7 Toren, der TUS Zeven I ebenfalls mit 7Pkt und 7:7 Toren, auf den weiteren Plätzen kamen der VFL Sittensen I mit 6Pkt und 8:8 Toren, der SV Rot Weiß Scheeßel mit 6 Pkt., und 7:10 Toren und die JSG Gnarrenburg mit 5Pkt und 5:10 Toren.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.07.2018