21.09.2021

Dieckhoff und Börsdamm führen durch erste Lehrabende

Autor / Quelle: Lennart Blömer, Schiedsrichterausschuss

Lehrabend in Ostereistedt

Calvin Dieckhoff

Sascha Börsdamm

Nach rund anderthalb Jahren fand für unsere Schiedsrichter:innen wieder ein Lehrabend in Präsenzform statt.

Während der Kreisschiedsrichterausschuss in den letzten Monaten zahlreiche Veranstaltungen fast ausschließlich online durchführen musste, freuten sich alle Beteiligten wieder auf einen persönlichen Austausch. So startete das Lehrwesen in der Schiedsrichterei direkt mit einem Lehrabend im August (Ostereistedt) und einem im September (Rotenburg). Diese fanden auch unter einer neuen Leitung statt. Die neuen Lehrwarte Calvin Dieckhoff und Sascha Börsdamm führten die Schiedsrichter:innen jeweils durch einen Lehrabend. Zunächst referierte Dieckhoff in Ostereistedt über die Strategien und Taktiken, die ein Schiedsrichter anwenden sollte. Diese wurden nicht nur auf Spielsituationen bezogen, sondern auch auf das Verhalten neben dem Platz.

Um das Gelernte auch direkt abzurufen, arbeiteten die rund 30 teilnehmenden Schiedsrichter:innen an Beispieltexten und diskutierten, wie der Schiedsrichter am besten handeln sollte.

Im September referierte dann Sascha Börsdamm vor 30 Teilnehmer:innen über den Torwart und seine Rolle im Spiel. Abschließend wurden alle wichtigen Regelfragen mit Videos veranschaulicht.

Alle teilnehmenden Schiedsrichter:innen waren geimpft, genesen oder getestet.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 22.10.2021