17.08.2020

Endlich wieder Fußball im NFV-Kreis Rotenburg

Autor / Quelle: Oliver Stahs (stellv. Kreisvorsitzender), Frank Michaelis (Vorsitzender Kreisspielausschuss)

Spielausschuss legt in mehreren Sitzungen die Strategie für die neue Saison fest.

Es geht wieder los - nach mehr als 6 Monaten rollt endlich wieder der Ball.

Die ersten Spiele sollen bereits am ersten Septemberwochenende (04.09. - 06.09.) ausgetragen werden. Sobald die Pläne erstellt sind (18.08./19.08.) werden weitere Infos sowie die Staffeleinteilungen mit den zuständigen Staffelleitern an die Vereine verschickt und die Ausschreibung zur neuen Saison fertig gestellt.

Eine Spielserie wie gewohnt wird es allerdings nicht geben, denn dazu hat uns das Virus noch zu sehr "im Griff". Insgesamt wird es also weniger Spiele geben als in einer normalen Saison.

Hier einige Details aus der heutigen E-Mail an die Vereine:

Kreisliga, 1. und 2. Kreisklassen
Es wird eine einfache Runde gespielt, d.h. jeder spielt einmal gegen jeden.
Danach sollen mit Auf- und Abstiegsrunden alle Entscheidungen herbeigeführt werden.
Sollte eine Durchführung der Auf- und Abstiegsrunden nicht möglich sein, so werden die Platzierungen nach der einfachen Runde entsprechend als Entscheidungsgrundlage herangezogen.

3. und 4. Kreisklassen
Die Staffeln wurden verkleinert und bieten somit eine Hin- und Rückrunde an.
Die Staffeln heißen Nord, Ost, Süd und West.

Altherren
3 Staffeln mit Hin- und Rückrunde.

S40
2 Staffeln mit Hin- und Rückrunde.

Pokalspiele
Der Kreispokal I (DFB-Pokal ) soll durchgeführt werden, ebenso AH und S40.
Der Kreispokal II hingegen findet nicht statt.

Es werden immer wieder Spieltage freigelassen, da damit zu rechnen ist, dass Spiele kurzfristig nicht stattfinden können. 

Eine Spielebörse zu Saisonbeginn wird es nicht geben, stattdessen wird es (vermutlich am 10.09.) eine virtuelle Informationsveranstaltung geben - Informationen hierzu folgen.

Auch die HKM im FUTSAL wird nicht ausgetragen werden.

Wünsche auf Spielverlegungen (mindestens 7 Tage vorher, besser noch 14 Tage) sollen generell online vorgenommen werden. Die Samstage gehören grundsätzlich der Jugend.

Zur neuen Saison müssen alle Spielerpässe mit Fotos auf der Spielerberechtigungsliste versehen sein. Auch hierzu werden in Kürze nochmals Einzelheiten allen Vereinen verschickt.

Insgesamt wird dennoch eine spannende Saioson mit hoffentlich nicht zu vielen Unterbrechungen, Ausfällen etc. erwartet.

Für Fragen steht der Kreisspielausschuss gerne zur Verfügung - Wir wünschen Euch vor allem gute Gesundheit und eine verletzungsfreie Saison - bleibt alle gesund!

Mit Sportgruß

gez. Frank Michaelis, Vorsitzender des Kreisspielausschusses sowie alle Staffelleiter
NFV-Kreis Rotenburg

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 21.09.2020