02.08.2022

Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt

Autor / Quelle: Günter Sievers, Vorstand

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- / Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein. Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Alle Details zum Wettbewerb sind hier zu finden: Richtlinien und Infos.

Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 1. August bis 30. September 2022 statt.

Wenn Dein Verein eine*n ehrenamtliche*n Mitarbeiter*in für eine Auszeichnung vorschlagen möchte, kann dies direkt über die folgende Online-Bewerbungsmöglichkeit erfolgen:

https://training-service.fussball.de/vereinsmitarbeiter/jugendleiterin/fussballhelden-aktion-junges-ehrenamt/bewerbungs-und-vorschlagsformular/#!/

Dem Kreisvorstand werden abschließend alle eingehenden Vorschläge für den Förderpreis des "Fußballhelden" zur Prüfung und Entscheidung übermittelt. 

Als Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema „Ehrenamt“ steht Uwe Schradick als Ehrenamtsbeauftagter des NFV-Kreises Rotenburg zur Verfügung. 

Kontaktdaten:
Uwe.Schradick@nfv-rotenburg.de
Tel.: 0171-4806860

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 15.08.2022