01.03.2018

Heeslinger U-11 neuer Hallenkreismeister

Autor / Quelle: Joachim Riegel, Presseausschuss

Kürzlich fand in der Gnarrenburger Sporthalle am Brilliter Weg die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften Fußball für E-Junioren U11 statt.

Kürzlich fand in der Gnarrenburger Sporthalle am Brilliter Weg die Endrunde der Futsal Hallenkreismeisterschaften für E-Junioren der U11 statt. In der frisch renovierten Sporthalle hat der TSV Gnarrenburg mit Jugendobmann Andreas Tietjen die Durchführung der Spiele und die Versorgung der Mannschaften perfekt organisiert.

Nach 15 spannenden Spielen stand die U 11I des Heeslinger SC mit Trainer Thorsten Albers als neuer Hallenkreismeister fest. Der JFV Rotenburg mit der U11 I belegte Rang 2 und die U11 I des TV Hassendorf Rang 3. Die Mannschaften des FC Ummel I, die U11 JSG Wümme und die U11 I des VfL Sittensen folgten kurz dahinter. Der Heeslinger SC verdiente sich außer der Kreismeisterschaft auch die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften, die am 10 März in Himmelpforten ausgetragen werden.
  

 Verein Tore  Pkt. 
 1.  Heeslinger SC  157:1
 2. JFV Rotenburg U-11 I  93:3
 3. TV Hassendorf U-11 I 86:5
 4. FC Ummel U-11 I52:3
 5. JSG Wümme U-11 33:5
 6. VfL Sittensen U-11 I21:5

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018