08.12.2021

JFV Wiedau/Bothel steigt in die U-18 Bezirksliga auf

Autor / Quelle: Joachim Riegel (Presseausschuss), Carsten Tietjen (KJA)

U-18 des JFV Wiedau/Bothel gewinnt das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga gegen den JFV Concordia mit 4:1.

In einer umkämpften und hart geführten Partie zwischen den U-18 Teams der JFV Wiedau/Bothel und dem JFV Concordia setze sich die Hoffmann Truppe aus der Südstaffel mit 4:1 durch. Bereits mit dem ersten Angriff gelang Wiedau die 1:0 Führung und baute diese Mitte der ersten Halbzeit auf 2:0 aus.

Nach dem Anschlusstreffer von Concordia keimte wieder Hoffnung auf und es gab einige Chancen zum Ausgleich. Ein schneller Treffer in der zweiten Halbzeit brachte Wiedau/Bothel aber dann auf die Siegerstraße. Das 4:1 sorgte für das verdiente Endergebnis.

Der NFV-Kreis Rotenburg wünscht der jungen Truppe viel Erfolg in der Bezirksliga.

Im kommenden Jahr starten die Jahrgänge U-19 und U-18 in getrennten Spielklassen mit je 7 Teams. Die Saison soll am 05.03.2022 mit der ersten Pokalrunde beginnen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.01.2022