30.05.2019

JSG Ihlpohl/Lesumstotel gewinnt Vorrunde des VGH Girls-Cup 2019

Autor / Quelle: Sina Vollmer (Kreisfrauenausschuss)

Die Vorrunde für die Kreise ROW, VER und OHZ sind beendet

Nach einem spannenden Finale stand der Gewinner fest. Die JSG Ihlpohl/Lesumstotel setzte sich im 8-Meter-Schießen gegen den TV Sottrum mit 3:2 Toren durch und sicherte sich somit das Ticket für die Endrunde in Barsinghausen. Im Spiel um Platz 3 gewann der TSV Fischerhude/Quelkhorn mit 3:1 gegen VSK Osterholz-Schwarmbeck, ebenfalls im 8-Meter-Schießen.

Insgesamt nahmen 17 D-Mannschaften und 3 E-Mannschaften am Sichtungsturnier in Hemslingen teil. Beste E-Juniorinnen-Mannschaft in diesem Jahr wurde der Heeslinger SC, die sich damit eine Trainingseinheit mit einem NFV-Trainerteam erspielt haben. Platz zwei ging an die Mädels vom TSV Eiche Neu Sankt Jürgen vor der JSG Achim/Uesen.

Alle anderen Mannschaften aus dem Kreis Rotenburg schnitten wie folgt ab:

TV Stemmen: 3. Platz (Gruppe A)

JSG Wörpetal: 3. Platz (Gruppe B)

TUS Tiste: 5. Platz (Gruppe B)

SG Jeddingen/Wiedau: 2. Platz (Gruppe C)

Heeslinger SC: 3. Platz (Gruppe C)

SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen: 4. Platz (Gruppe C)

VfL Sittensen: 4. Platz (Gruppe D)

Vielen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften, dem TuS Hemslingen-Söhlingen für die Unterstützung und Bereitstellung des Sportgeländes, der VGH-Versicherung, sowie allen Mitwirkenden.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.06.2019