22.06.2018

Kontinuität bringt Erfolg!!!

Autor / Quelle: Dieckhoff, Calvin (Kreisschiedsrichterausschuss)

Aufsteiger im Schiedsrichterbereich des NFV-Kreis Rotenburg (Wümme) zur kommenden Saison 2018/2019 stehen fest.

Der NFV-Kreis Rotenburg (Wümme) ist auf einem guten Weg. Seit mehreren Jahren gibt es ein erfolgreiches System zur Aus- und Weiterbildung unserer Kreis-Schiedsrichter, welches zur abgelaufenen Saison bereits weiterentwickelt wurde und auch weiterhin ausgebaut werden soll. Neben den Anwärterlehrgängen, den bekannten Schiedsrichterlehrabenden, Veranstaltungen die den Zusammenhalt fördern sollen (z.B. eine gemeinsame Kohltour) und der jährlich stattfindenden Kreisprüfung,  gibt es nun auch einen Talentkader mit 20 Plätzen, zur Förderung junger Talente.  Ein weiterer wesentlicher Bestandteil sind die Beobachtungen. Um die 50 Beobachtungen wurden in der abgelaufenen Saison durchgeführt. Die Schiedsrichter konnten dabei überwiegend mit ansprechenden Leistungen überzeugen. Dies führt dazu, dass es im NFV-Kreis Rotenburg zur neuen Saison gleich 7 Aufsteiger gibt. Ein weiterer Aufsteiger könnte sogar noch dazu kommen. Ein Schiedsrichter aus unserem Kreis wurde an den Bezirk Lüneburg gemeldet, konnte aber aufgrund einer Verletzung noch nicht die erforderliche Leistungsprüfung ablegen. Wir hoffen natürlich, dass unser Kamerad rechtzeitig fit wird und an einem Nachholtermin die Leistungsprüfung noch rechtzeitig für die neue Saison absolvieren kann. Darüber hinaus haben mehrere Jung-Schiedsrichter den Sprung aus der Jugend,  in den Herren-Bereich gut überstanden. Tom Lehmann, Kai-Ole Klindworth, Wolfgang Pesch, Jonas Prüser und  Pascal Wichern pfeifen seit der Winterpause Spiele in der 2. Kreisklasse und sind alle Teilnehmer des Talentkaders. Sie haben die 

Möglichkeit sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. 

Die Aufsteiger:

Bezirksliga Lüneburg:

  • Steffen Nabert (19 /TuS Zeven)

Kreisliga Rotenburg:

  • Alexander Kluge (22/MTV Elm)
  • Jannik Matthias (19/ Bremervörder SC)
  • Jan Nieswandt (33/  SV Viktoria Oldendorf)
  • Julian Nuxoll (18/ Rotenburger SV)
  • Mick Winter (17/ TSV Gnarrenburg)

1.Kreisklasse Rotenburg

  • Steven-John Tietje (19/TuS Brockel) 

Der Kreisschiedsrichterausschuss gratuliert allen Aufsteigern herzlich zu den hervorragenden Leistungen und wünscht viel Erfolg in der jeweils neuen Spielklasse!


Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.07.2018