25.04.2018

Kreisfußballtag 2018

Autor / Quelle: NFV-Kreisvorstand ROW

Der kommende Kreisfussballtag 2018 findet am 26.04.2018 um 19.00 Uhr im Elsdorfer Hof in 27404 Elsdorf statt.

Liebe SportkameradInnen,

hiermit laden wir ordnungs- und satzungsgemäß zum KREISTAG 2018 ein.

T a g e s o r d n u n g

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Grußworte der Gäste
3. Feststellung der stimmberechtigten Delegierten und Beschlussfähigkeit der Versammlung
4. Rechenschaftsberichte
    a) Vorstand
    b) erweiterter Vorstand
    c) Vorsitzender Kreissportgericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastungen
7. Ehrungen und Verabschiedungen
8. Wahlen (seit Beschluss des Kreistages 1988 erhält jeder Vereinsdelegierte nach §47, Abs. 3 der NFV-Satzung - neben einer Grundstimme - für je angefangene 5 Mannschaften (Frauen u. Herren) eine Stimme)
    a) Vorsitzender
    b) drei stellv. Vorsitzende mit Schwerpunktaufgaben
    c) Schatzmeister
    d) Vors. Kreissportgerichte und Beisitzer
    e) Vors. Spielausschuss und sechs Beisitzer
     f) Vors. Schiedsrichterausschuss und Beisitzer
    g) Vors. Qualifizierungsausschuss und sechs BeisitzerInnen
    h) Vors. Frauenausschuss und bis zu vier BeisitzerInnen
     i) Vors. Marketing- u. Presseausschuss und bis zu vier BeisitzerInnen
     j) KassenprüferInnen
     k) Sozialwart
9. Bestätigung der am 16.03.2018 auf dem Kreisjugendtag in Elsdorf gewählten Mitglieder des Kreisjugendausschusses
10. Genehmigung vom Haushaltsplan 2018
11. Bericht zur DFB-Ehrenamtsaktion 2018
12. Anträge
13. „Die Vereine haben das Wort“ - Anregungen und Wünsche aus den Vereinen
14. Schlusswort

Anträge sind dem stellv. Vorsitzenden des NFV-Kreises Rotenburg/W., Günter Sievers, Eichenstraße 2, 27412 Tarmstedt, bis zum 05.04.2018 schriftlich zu übermitteln.

Eventuelle Fragen zu den Kassenberichten 2015-2017 sind bis 05.04.2018 an den Schatzmeister des NFV-Kreises Rotenburg/W., Heinz-Hermann Tietjen, Zum Schünenkamp 12 in 27386 Süderwalsede zu richten.

Die Ausgabe der den Vereinsvertretern zustehenden Stimmkarten erfolgt am Veranstaltungstag am Eingang des Saales. Eine Stimmenübertragung von einem Verein auf einen anderen ist gemäß § 19 Abs. 6 der Satzung in Verbindung mit § 10 der Geschäftsordnung nicht möglich.

Mitglieder des Kreisvorstandes haben eine Stimme, können jedoch keinen Verein vertreten.

Wir wünschen eine gute Anfahrt zum Tagungsort und verbleiben

mit sportlichen Grüßen.

gez. Uwe Schradick, Vorsitzender           gez. Günter Sievers, stellv. Vorsitzender 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.05.2018