03.03.2019

Neun neue ausgebildete Trainer im NFV-Rotenburg

Autor / Quelle: Joachim Riegel, Presseausschuss

In Zusammenarbeit mit dem FC Ummel wurde kürzlich vom Qualifizierungsausschuss des NFV-Kreis Rotenburg eine Trainerausbildung zum DFB-Trainer C-Lizenz Profil Kinder und Jugendliche in Breddorf durchgeführt.

"Insgesamt neun Trainer haben sich der Prüfung gestellt, die in den vergangenen Ausbildungsinhalten im Rahmen ihrer Möglichkeiten trotz schlechtem Wetters immer motiviert waren. Lediglich ein Lehrgangsteilnehmer muss leider in die Nachprüfung (schriftliche Klausur). Wir hatten zudem vier kurzfristige Absagen zu Lehrgangsbeginn und haben uns trotzdem dazu entschlossen,  den Lehrgang durch zuführen",  so Hans-Jürgen Kotteck (Vorsitzender Qualifizierungausschuss Rotenburg).

Während der Lehrmaßnahme wurde den Teilnehmern durch die Mitglieder des Qualifizierungsausschusses (Hans-Jürgen Kotteck, Jonas Ringen, Rüdiger Wiegand und Andre Bischof) die umfangreichen Ausbildungsinhalte vermittelt, wie z.B. das spezielle Basiswissen im Profil Kinder- und Jugendfußball. Die Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung war u.a. der mit der Ausbildung gekoppelte Erste Hilfe-Lehrgang, der mit dem DRK Bremervörde im Vereinsheim des SV Eintracht Hepstedt/Breddorf durchgeführt wurde. Das Organisationsteam um Malte Borchers (FC Ummel) hatte zudem für hervorragende Rahmenbedingungen gesorgt.

Am Prüfungstag standen den Lehrgangsteilnehmern die U-11 Kreisauswahl, die U-13 und U-14 der JSG Ummel für die erforderlichen Lehrproben zur Verfügung. Zu den Lehrproben gehörten z.B. Dribbling, Verbesserung des Passspiels sowie Torschüsse aus der Distanz. Das Prüfungsteam um Hans-Jürgen Kotteck, Rüdiger Wiegand, Jonas Ringen (alle vom Qualifizierungsausschuss im NFV-Kreis Rotenburg) sowie Ulf Drewes (Dezentraler NFV-Sportlehrer) hatten zudem die Prüflinge nach der Durchführung ihrer praktischen Lehrproben zur Selbstkritik aufgefordert.

Folgende Teilnehmer nahmen erfolgreich am Lehrgang teil: Jürgen Brockmann (TuS Zeven), Mike Dirks (TV Sottrum), Tobias Hecht (TSV Timke), Bernd Logemann (TSV Karlshöfen), Hagen Pabst (SV Ippensen), Andre Hahs, Thess Klaffke, Jonas Zick und Malte Borchers (alle FC Ummel).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.03.2019