16.03.2018

NFV – Förderauswahlen messen sich in der Halle

Autor / Quelle: Joachim Riegel,Presseausschuss

Am kommenden Sonntag veranstaltet der Qualifizierungsausschuss des NFV – Kreises Rotenburg ein Vergleichsturnier für die jeweiligen von den NFV – Kreisen gesichteten talentierten Spieler/innen des Jahrgangs 2007. Dieses Vergleichsturnier beginnt um 11.00Uhr in Rotenburg, Gerberstraße, in der Bodo-Räke- Sporthalle und in der Sporthalle Pestalozzischule.

Die Gruppe A, in der die NFV Kreise Osterholz/Scharmbeck, Stade, Celle, Lüneburg und Heidekreisihre Vorrundenspiele austragen, spielt in der Bodo-Räke- Sporthalle. In der Halle der Pestalozzischule tragen die NFV Kreise Rotenburg, Harburg, Nienburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg ihre Vorrunde aus. Ab 14.00Uhr finden in der Sporthalle Pestalozzischule die Plazierungsspiele statt. Das Endspiel findet gegen 14.30Uhr statt. Als Favoriten gehen die NFV – Kreise Lüneburg und Rotenburg in dieses Turnier, da beide Teams bereits bei einem im Januar 2018 durch den NFV Kreis Harburg ausgerichteten Vergleichsturnier das Endspiel erreichten.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 07.09.2018