21.02.2021

Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im März im Online-Format

Autor / Quelle: Mats Baur (Kreisschiedsrichterausschuss)

Erstmals führt der Schiedsrichterausschuss des NFV-Kreises Rotenburg einen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Online-Format durch. Im März diesen Jahres möchte der Ausschuss die fussballarme Zeit nutzen und neue Kollegen für die Schiedsrichtergemeinschaft Rotenburg gewinnen.

Am 15. März 2021 startet der erste Anwärterlehrgang in virtueller Form. Der NFV-Kreis Rotenburg geht damit einen neuen Weg, so fanden die bisherigen Lehrgänge ausschließlich in Präsenzform statt. Da das derzeit nicht möglich ist, musste eine Alternative her. Denn, "die Alternative den Lehrgang ausfallen zu lassen, kam überhaupt nicht in Frage", so der Lehrwart Calvin Dieckhoff. "Wir wollen die Zeit nutzen und neue Schiedsrichter für unseren Kreis finden. Wir sind hoffnungsvoll, dass dieses Angebot auch diejenigen lockt, die sich bisher wegen des großen Aufwandes gegen eine Ausbildung entschieden haben. Denn einfacher als vom eigenen Sofa aus, geht es schließlich gar nicht", ergänzt der Kreisschiedsrichterobmann Mats Baur. Voraussetzung für die Teilnahme ist neben der Altersgrenze von 14 Jahren, nur die Mitgliedschaft in einem Verein sowie ein internetfähiges Endgerät.

Termine:
Mo., 15.03.2021 | 18:30 bis 21 Uhr | Anwärterlehrgang | Online
Mi., 17.03.2021 | 18:30 bis 21 Uhr | Anwärterlehrgang | Online
Fr.., 19.03.2021 | 18:30 bis 21 Uhr | Anwärterlehrgang | Online*
Mo., 22.03.2021 | 18:30 bis 21 Uhr | Anwärterlehrgang | Online*
Mi., 24.03.2021 | 18:30 bis 21 Uhr | Anwärterlehrgang | Online
Fr.., 26.03.2021 | 18:30 bis 21 Uhr | Anwärterlehrgang | Online

Folgender Termin dient als Reserve:
Sa., 27.03.2021 | offen | Anwärterlehrgang | Online

Prüfung am:
Terminierung folgt

Anmeldungen an: Calvin Dieckhoff, calvin.dieckhoff@--no-spam--nfv-rotenburg.de, 0170-1234690

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 23.02.2021