06.06.2019

SG Unterstedt als Staffelsieger der Frauenkreisklasse geehrt

Autor / Quelle: Regina Thurisch, Kreisfrauenausschuss

Am vergangenen Samstag wurde die SG Unterstedt nach ihrem letzten Spiel gegen den FSV Findorf, durch die Vorsitzende des Frauenausschusses Regina Thurisch, als Staffelsieger geehrt. Die SG Unterstedt erreichte in einem sehr spannenden Spiel ein 1 : 0 gegen eine stark aufspielende Mannschaft aus Findorf. In der 40. Spielminute gelang Lisa Abeling der entscheidende Treffer. Lautstarke Unterstützung fanden die Unterstedter Frauen von ihren Fans, die extra mit einem Reisebus nach Findorf anreisten, um ihre Frauenmannschaft zu unterstützen.

Die Mannschaft um Trainer Frank Thies spielte eine sehr gute Saison, hatten mit dem Heeslinger SC 2 aber bis zum vorletzten Spieltag eine Mannschaft vor sich. Der Tabellenzweite verlor überraschend im vorletzten Spiel gegen den Tabellendritten SG Nartum/Horstedt 2 knapp mit 1 : 2 und musste damit die Tabellenführung abgeben. Somit konnte die SG Unterstedt aus eigener Kraft den Staffelsieg erringen. Diese Chance nutzen sie dann im Spiel gegen den FSV Findorf.

Der Staffelsieger und der Tabellenzweite steigen auf und spielen somit in der kommenden Saison in der Frauenkreisliga Rotenburg.

Abschließend überreichte Regina Thurisch den Spielerinnen und Verantwortlichen die Siegermedaillen und die Staffelsieger-Plakette 2018/2019.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.06.2019