13.10.2021

Themenwoche Schiedsrichter #2

Autor / Quelle: Lennart Blömer , Schiedsrichterausschuss

Anlässlich des neuen Schiedsrichter-Anwärterlehrgangs gibt es die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in die Schiedsrichterei zu bekommen. Dafür werden die unterschiedlichen Bereiche in vier Berichten genauer erläutert.

Thema 2: Die ersten Spiele 

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung können die neuen Schiedsrichter:innen für Spiele angesetzt werden. Dabei wird darauf geachtet, dass jeder den passenden Einstieg findet und sofort Förderung erhält. Ein jugendlicher Schiedsrichter wird beispielsweise zunächst bei Spielen in der C-Jugend angesetzt. Um den neuen Schiedsrichter:innen direkt Sicherheit zu geben, werden sie bei ihren ersten Spielen von Paten begleitet, die ihnen wichtige Ratschläge mit auf den Weg geben.

Gleichzeitig sammeln die neuen Schiedsrichter:innen die Erfahrung im Gespann und werden bei Spielen in der Kreisliga als Assistent angesetzt. Aber wie läuft ein typischer Spieltag als Schiedsrichter ab? Wir haben dafür Steven Tietje mit seinen Assistenten Dennis Brunkhorst und Cornelius Rinck in Hamersen begleitet.


Fünfzig Minuten vor Anpfiff trifft das Team am Spielort ein. Nachdem auf dem Spielfeld die Tornetze und die Markierungen überprüft werden, gibt es eine Besprechung. Heute ist der erste Einsatz als Assistent von Cornelius, weshalb noch einmal die wichtigsten Fahnenzeichen besprochen werden. Die Besprechung dient zudem für die Abstimmung, ab wann und wie man etwas anzeigt, damit das Team auf dem Feld gut harmoniert.

Nach der Absprache mit den Trainern über die Trikotfarben und dem gemeinsamen Aufwärmen geht es auf den Platz zur Seitenwahl. Schiedsrichter Tietje und sein Team haben heute alles im Griff und kommen beim 2:0 Endstand auf fünf gelbe Karten. Zum Abschluss verkündet Tietje noch einmal das Ergebnis und führt den Sportgruß mit Spielern und Trainern durch.


Neuling Cornelius ist sehr zufrieden:,,Es hat echt viel Spaß gemacht und es war mit dem Team auch eine coole Erfahrung“.
Interesse geweckt? Dann melde dich jetzt beim neuen Schiedsrichter- Anwärterlehrgang in Tarmstedt an.

Termine: https://www.nfv-rotenburg.de/fileadmin/user_upload/kreis_rotenburg/Download/Schiedsrichterausschuss/Arbeitshilfen/Termine-Anwaerterlehrgang.pdf 

Anmeldungen unter: calvin.dieckhoff@nfv-rotenburg.de 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 22.10.2021