29.11.2021

Trainerfortbildung im NFV-Kreis Rotenburg

Autor / Quelle: Joachim Riegel (Presseausschuss), Hans-Jürgen Kotteck (Vors. KQA)

Kompaktlehrgang vom 26.11.2021 bis 28.11.2021 in Unterstedt und Rotenburg

Zur diesjährigen Trainerfortbildung konnte Koordinator Hans-Jürgen Kotteck, Vorsitzender des Qualifizierungsausschusses im NFV-Kreis Rotenburg, 28 ehrenamtlich tätige Fußballtrainer/innen in der Jugendherberge Rotenburg begrüßen. Zu dieser immer wieder sehr schnell ausgebuchten Fortbildung des KQAs hatten sich die Teilnehmer/innen nur aus dem NFV – Kreis Rotenburg angemeldet.

Unterstützung erhielt Hans-Jürgen Kotteck  (Vorsitzender  KQA) von den Referenten Ulf Drewes (NFV-Mitarbeiter) sowie Rüdiger Wiegand und Christoph Giskes( Mitglieder im KQA). Der NFV-Mitarbeiter Ulf Drewes führte Analysen zur anderen Wahrnehmung im Fußball wie z.B. andere Bewegungsformen – weg vom klassischen Fußball, antitypische Bewegungen beim Fußball in der Theorie und Praxis durch.

Linien Dribbeln, Spiel mit – und in Tabuzonen, Zonen dribbeln, Ballhalten und Kontern. Diese Praxisnahen Übungsformen führten Hans-Jürgen Kotteck, Rüdiger Wiegand und Christoph Giskes auf der Sportanlage der SG Unterstedt  mit den Teilnehmern durch. Das waren hohe Anforderungen bei den Übungsformen für die Teilnehmer, so Hans – Jürgen Kotteck.

Weiterhin stand eine Spielanalyse/ Spielbeobachtungen  des Oberligaspiels  zwischen dem Rotenburger SV und dem VfL Oldenburg auf dem Programm.

In Arbeitsgruppen hatten die Teilnehmer/innen  Spielanalysen/ Spielbeobachtungen  zu erarbeiten und zu erläutern wie z.B: Analyse der Sturmreihen beiden Mannschaften, Abwehrreihen, Mittelfeldsysteme, Trainer am Spielfeldrand, Schiedsrichtergespann.     

Tim Ebersbach, Coach des RSV wirkte bei diesen Analysen/Spielbeobachtungen in der Jugendherberge Rotenburg zum Abschluss dieses Tages mit.

Rüdiger Wiegand gab den Trainern einen Einblick aus der Sportgerichtsbarkeit und die folgende Abschlussbesprechung rundete diese Fortbildung in Rotenburg ab.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.01.2022