22.06.2022

U-10-Auswahl des NFV-Kreis Diepholz dominierte beim Blitzturnier in Brockel

Autor / Quelle: Joachim Riegel, Presseausschuss / Rüdiger Wiegand, KQA

Die Auswahlmannschaft aus dem NFV-Kreis Diepholz war bei dem Turnier das Maß aller Dinge und beendete die Spiele ohne Niederlage.

Bei dem vom Qualifizierungsausschuss des NFV-Kreises Rotenburg mit sehr guter Unterstützung des TuS Brockel durchgeführte Turnier für U-10-Auswahlmannschaften setzte sich am vergangenen Sonntag auf der Sportanlage des TuS Brockel die Auswahlmannschaft des NFV-Kreises Diepholz ohne Niederlage durch und gewann das Turnier souverän. Lediglich im Auftaktspiel gegen die Auswahl des Kreises Osterholz-Scharmbeck mussten sich die Diepholzer 1:1 begnügen.

Erfreulich war das Abschneiden der 2. Mannschaft des NFV-Kreises Rotenburg zu bewerten. Diese Mannschaft überzeugte bei diesem Auswahlturnier und musste sich nur dem Turniersieger mit 0:2 geschlagen geben. Die weiteren Spiele konnten alle gewonnen werden.

Das U-10-Team NFV-Kreis Rotenburg kam nach hohen Auftaktniederlagen mit 1:4, 0:4, 0:3, 0:3 Toren zum Schluss des Turniers besser ins Turnier und verlor die beiden letzten Spiele nur noch unglücklich mit 1:2 und 2:3 Toren - musste sich aber "abgeschlagen" mit dem letzten Platz in der Abschlusstabelle abfinden.

Die zahlreichen Zuschauer sahen von den U-10-Auswahlmannschaften überwiegend ansehnliche Spiele, die insbesondere spielerisch überzeugten und mit großer Fairness ausgetragen wurden. Nach Abschluss des Turniers ergab sich folgender Endstand:

1. NFV-Kreis Diepholz                         16 Punkte     19:3 Tore
2. NFV-Kreis Rotenburg II                   15 Punkte     12:6 Tore
3. NFV-Kreis Osterholz-Scharmbeck     8 Punkte     10:8 Tore
4. NFV-Kreis Harburg                            8 Punkte       7:9 Tore
5. NFV-Kreis Cuxhaven                         8 Punkte    10:15 Tore
6. NFV-Heidekreis                                 4 Punkte       5:7 Tore
7. NFV-Kreis Rotenburg I                       0 Punkte      4:19 Tore

Folgende Spieler wurden bei diesem Vergleichsturnier durch die Jahrgangstrainer Christoph Giskes und Sven Brinkmann eingesetzt:

Paul Reichmann, Til Busch (beide SV Rot-Weiß Scheeßel), Jannik nger, Johann Ole Behrens, Paul Behrens (alle JSG Elsli), Tammo Steinicke (JSG Fintau), Keke Leon Hartig, Lenn-Matthias Holst (beide SG Geestequelle), Ben Schmidt (JSG HWJ 70), Noah Eilers (JSG Wörpetal), Jasper Hendrik Martens (JSG Oste), Lenny Sickel (BSC), Tjare Gerken (JSG Ummel), Jonas Hermann (JSG KAWU).

Die Verantwortlichen des Qualifizierungsausschusses NFV-Kreises Rotenburg und des TuS Brockel erhielten viel Lob von den teilnehmenden Auswahlen mit ihren Trainern und Eltern für die Ausrichtung und Durchführung dieses U-10-Auswahlturniers.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.06.2022